Du leidest unter Stress und hast Probleme mit Prüfungsangst?

 
Dagegen kannst Du etwas tun, denn Entspannung kann man lernen – zum Beispiel mit autogenem Training. In Bocholt bieten wir ab dem 15.05. einen Kurs dazu an.

In diesem wirst Du lernen, durch einfache Übungen selbstständig einen Entspannungszustand herbeizuführen.

Der Kurs soll Dir helfen, besser mit Druck umzugehen und stressige Situationen gelassener zu meistern.

Der Kurs startet am Montag, den 15.05.2017 und umfasst 8 Einheiten mit jeweils 90 Minuten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende begrenzt (der Anmeldezeitpunkt entscheidet über die Reihenfolge).
Wenn der Kurs voll ist, hast Du trotzdem noch die Möglichkeit, über eine Warteliste einen Platz zu bekommen.

Hier geht es zur Anmeldung!

Bei Fragen oder Problemen kannst Du Dich per Mail an soziales@asta-wh.de jederzeit an uns wenden.

Autogenes Training Bocholt

Die Website des AStA benutzt Cookies. Wenn ihr die Website weiter nutzt, stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen