Alle Infos zum DeutschlandSemesterticket

DeutschlandSemesterticket

Ab dem Sommersemester 2024 wird es ein DeutschlandSemesterticket an der WH geben. Das Ticket ist weiterhin im Semesterbeitrag enthalten.

Woraus setzt sich der Semesterbeitrag zusammen?

Der Beitrag für das SS 2024 beträgt 319,40€. Darin enthalten:

  • DeutschlandSemesterticket 176,40€
  • Beitrag Studierendenwerk (AkaFö) 125,00€
  • Beitrag für die Studierendenschaft (AStA) 18,00€

Was ist anders am Mobilitätsticket?

Statt NRW, nun deutschlandweit in allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln nutzbar (Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen & Nahverkehrszüge in der 2. Klasse).

Weiterhin nicht enthalten: Fernbusse & Fernzüge (IC, EC, ICE sowie Angebote externer Anbieter, wie z.B. Flixbus/ Flixtrain).

Was fällt weg?

Da es in allen Bundesländern das gleiche Ticket gibt, entfallen die bisherigen Zusatznutzen, wie Personenmitnahme (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren) und Fahrradmitnahme.

Die ASten in NRW kämpfen aber bereits, für eine schnelle Wiedereinführung der Personen-/Fahrradmitnahme.

Weitere Informationen gibt es hier.

 

AStA-Skitour 2024

Hier gehts zur Anmeldung.

Bald geht es wieder ab auf die Piste! 🏂🎿 Die AStA-Skitour der Westfälischen Hochschule steht vor der Tür, und wir können es kaum erwarten, mit euch die Hänge unsicher zu machen! 🏔️🌨️ Vom 08.03. bis zum 16.03.2024 entführt euch die Reise ins traumhafte Matrei, Hotel Hohe Tauern, für eine Woche voller Schneeabenteuer und unvergesslicher Erlebnisse.

🌟 Hier sind die wichtigsten Details im Überblick:

🗓️ 08.03.2024 – 16.03.2024

💰 Preis: Bis 25 Jahre ab 610€, Ab 25 ab 754€

🏨 Hotel Hohe Tauern, Matrei

🔥 Inkludierte Leistungen:

– 7 Übernachtung mit Halbpension (Frühstück + Abendessen im Haus)

– 6-Tages-Studenten-Skipass „Skihit-Skipass Osttirol“

-Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus ab/bis Gelsenkirchen

-Gratis-Skibus zur Talstation in Matrei

💥 Mögliche Zusatzpreise:

– Skiverleih (Ski, Schuhe, Stöcke): 35€ pro Woche

– Inkl. Helm: 41€ pro Woche

– Snowboardverleih (Snowboard, Boots): 58€ pro Woche

– Inkl. Helm: 66€ pro Woche

📌 Schnappt euch euren Platz auf der Piste und erlebt mit uns eine Woche voller Spaß und Action! 🎉 Meldet euch jetzt an 🎿❄️

Winter Grillen

Auch schon genug vom kalten Wetter? 🥶 Wir wärmen euch auf beim Winter Grillen 2023! 😊🔥 Kommt vorbei am Donnerstag, den 9.11.2023 an der Freitreppe am Gebäude B. Wir bieten euch frisches Grillgut wie Würstchen im Brötchen (auch in vegan) & Grillkäse. Außerdem gibt es heißen Glühwein und Kinderpunsch sowie erfrischendes Bier. 🌭🍷

📅 Donnerstag, 9. November 2023
🕓 16:30 Uhr – 22:00 Uhr
📍 Freitreppe Gebäude B, Campus Gelsenkirchen

Also kommt vorbei und lasst uns zusammen die Weihnachtszeit einläuten! 🔔🎄

Pokerturnier

Willst du dein Pokerface testen und zeigen, dass du das Zeug zum Pokerprofi hast? 😎 Mach mit beim aufregenden Pokerturnier für Studierende ohne Einsatz! Es ist deine Chance, dein strategisches Geschick und deine Bluff-Fähigkeiten zu beweisen, ohne einen Cent zu riskieren. Du musst kein Pokerexperte sein, um teilzunehmen. Unsere erfahrenen Dealer stehen bereit, um dir die Regeln zu erklären und dich durch das Turnier zu begleiten.

WANN? 30.11.2023 ab 17:00 Uhr

WO? Raum A1.1.08 auf dem Campus Bocholt

Stellungnahme zum Bericht der WAZ vom 03.04.2023

Diskriminierung jedweder Art ist ein Thema, welches einem in vielen Bereichen des Lebens begegnen kann. 

Wir als Allgemeiner Studierendenausschuss der Westfälischen Hochschule tolerieren keine Art von Diskriminierung. Wir stehen zu diesem Thema im ständigen Austausch mit der Hochschule. Uns ist bewusst, dass sich Betroffene in diesen Situationen oft ohnmächtig fühlen und sie auf der Suche nach Solidarität und Unterstützung auch oft enttäuscht werden. Wir wollen daher alle Studierenden dafür sensibilisieren, sich zu melden, wenn sie sich diskriminiert, angegriffen oder belästigt fühlen. Denn auch subtilere Arten der Diskriminierung, wie beispielsweise der Ausschluss bestimmter Gruppen oder die bevorzugte Behandlung von Einzelpersonen, verdienen Aufmerksamkeit. Wir als AStA setzten uns daher stets für eine Kultur ein, in der alle gleichbehandelt und wertgeschätzt werden.  

Wie auch die Westfälische Hochschule, halten auch wir uns an die Richtlinien „Diskriminierungsfreie Hochschule“, die den Umgang damit genauestens regelt. Wie auch die Hochschule dürfen wir aus rechtlichen Gründen zu dem konkreten Fall keine weiteren Aussagen treffen, da es sich um ein laufendes Verfahren handelt. 

Unser Angebot an euch: 

  • Wir haben immer ein offenes Ohr für euch! Egal um was es geht! 
  • Wir sind für euch jederzeit per Mail erreichbar, meldet euch einfach unter soziales@asta-wh.de 
  • Wir helfen euch bei möglichen Lösungsansätzen, oder vermitteln euch die richtigen Kontakte oder die richtigen Ansprechpartner:innen 
Wir möchten daher die gesamte Studierendenschaft dazu ermutigen, Fälle von Diskriminierung anzusprechen, um gemeinsam alle Arten von Diskriminierung an unserer Hochschule zu unterbinden. 
 
Meldet euch bei Fragen gerne unter soziales@asta-wh.de oder unter vorstand@asta-wh.de.
Euer AStA Westfälische Hochschule

Neu! Rechtsberatung

In Kooperation mit Anwalt Stefan Mensler bieten wir jeden Montag eine Rechtsberatung (Erstberatung) für alle Studierenden der Westfälischen Hochschule an. Diese Erstberatung ist für euch kostenlos.

In der Vorlesungszeit steht euch Herr Mensler jeden Montag von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr zum Gespräch zur Verfügung.

Abgedeckt werden folgende Themen: Arbeits- und Sozialrecht, Mietrecht, Vertrags- und Verbraucherrecht.

Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.
Mail: stefan.mensler@w-hs.de
Telefon: 0209/9596-843

Es handelt sich hierbei um eine kostenlose Erstberatung.