COVID-19 Update

Hier sind alle bisherigen Infos an euch:

  • Das Semester und die Prüfungsperiode starten ab dem 20.04.2020
  • Lernen in der Hochschule ist untersagt
  • Die 7-Tage-Abmeldung für Klausuren ist immer noch aufgehoben
  • FSV und AStA Events im Rahmen der Hochschule dürfen nicht stattfinden
  • Unser Shop und unser Sportkeller bleiben vorerst geschlossen
  • die Sportkurse in der Hochschule finden nicht statt
  • Gremiensitzungen dürfen stattfinden
  • die Bibliotheken sind bis auf Weiteres geschlossen
  • es fallen für diesen Zeitraum keine Säumnis-Gebühren für Bücher an.

 

Alle diese Regelungen gelten mindestens bis einschliesslich 19.04.2020

Sobald wir mehr wissen, geben wir natürlich direkt Bescheid.

Offizielle COVID-19 News der Hochschule

Für alle die im Moment nicht auf ihre Studmail-Accounts zugreifen können, stellen wir euch die Mail des Hochschulpräsidiums zur Verfügung.
Wie lang man sich für Klausuren an- bzw. abmelden kann ist uns derzeit nicht bekannt. Bei Neuigkeiten werdet ihr es natürlich sofort erfahren.

 

Liebe Hochschulmitglieder,

wie wir bereits mitgeteilt haben, hat die Landesregierung entschieden, den Beginn der Vorlesungszeiten auf den 20.04.2020 zu verschieben. Diese Entscheidung setzen wir an der Westfälischen Hochschule mit sofortiger Wirkung um. Konkret heißt das ab sofort und zunächst bis zum 19.04.2020:

 

  • Die Prüfungsphase findet nicht in dem bislang geplanten Zeitraum statt, sondern beginnt nach derzeitigem Stand am 20.04.2020.
  • Laborarbeiten von Studierenden, die Ergebnisse für ihre Bachelor- oder Master-Arbeiten benötigen, dürfen weitergeführt werden. Dabei sollte allerdings eine Beschränkung der Anwesenheit auf das Nötigste erfolgen.
  • Das Lernen von Studierenden in der Hochschule kann leider nicht wie bisher auf den dafür vorgesehenen Flächen ermöglicht werden. Hier bitten wir um Verständnis.
  • Die Bibliotheken an den Standorten werden ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten, auf die Verwendung elektronischer Medien zurückzugreifen. Gebühren, die aufgrund der Bibliotheksschließungen entstehen würden, werden nicht erhoben.
  • Alle anderen Organisationseinheiten und Serviceeinrichtungen sind wie gewohnt erreichbar. Wir bitten aber, Interaktionen möglichst per Telefon oder Mail vorzunehmen.
  • Franchise-Studiengänge sind von diesen Maßnahmen nicht betroffen. Hier stehen wir mit unseren Partnern in Kontakt und besprechen das weitere Vorgehen in diesem Bereich.
  • Aktivitäten mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Talentförderung werden in dem genannten Zeitraum ausgesetzt.


Der Forschungsbereich ist derzeit nicht betroffen. Wir bitten angesichts möglicher weiterer Maßnahmen Vorkehrungen zu treffen, wie beispielsweise Verzicht auf Langzeitversuche, Organisation von Wartungen, Organisation von Drittmittelprojekten etc.

Sollten aufgrund von Schul- oder Kita-Schließungen Engpässe in der Kinderbetreuung auftreten, werden wir entsprechend flexibel damit umgehen. Konkrete Hinweise dazu erhalten Sie noch heute.

Mit vielen Grüßen

Prof. Dr. Bernd Kriegesmann                            Dr. Heiko Geruschkat
Präsident                                                                Kanzler

Ausschreibungen – März 2020

Bei uns sind aktuell folgende Referate zu besetzen:

Standortübergreifend

VORSITZ / ab sofort


Als Vorsitz leitest du die Geschäfte des AStAs. Dazu gehört neben der Teamkoordination und der Überprüfung der laufenden Geschäfte auch die Repräsentation des AStAs. Der Vorsitz unterstützt die Referenten bei ihren Belangen.

 

Gelsenkirchen

STELLV. VORSITZ / ab 11.05.2020


Deine Aufgaben als Stellvertretender Vorsitz sind insbesondere die Unterstützung der/des Vorsitzenden bei der Arbeit und bei der Repräsentation des AStAs am Standort.
In Absprache mit dem Vorsitz koordinierst Du Deinen Standort und unterstützt die Referenten.

ÖFFENTLICHKEIT / ab 01.05.2020


Deine Aufgaben als Öffentlichkeitsreferent/in sind unter anderem die Pflege der AStA Seite und Sozialen Medien, die redaktionelle Arbeit und die Erstellung von Print Produkten.

KULTUR / ab 01.05.2020


Deine Aufgaben als Kulturreferent/in sind insbesondere die Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen (Beispielsweise Semesterpartys) die das Campusleben fördern.

 

Recklinghausen

SOZIALES UND INTEGRATION / ab sofort


Deine Aufgaben sind insbesondere die Beratung und Unterstützung von Studierenden bei Problemen, die Organisation und Durchführung sozialpolitischer Veranstaltungen sowie Veranstaltungen, die die Integration der ausländischen Studierenden fördern.

SPORT / ab sofort


Deine Aufgaben als Sportreferent/in sind insbesondere die Planung, Organisation und Durchführung eines sportbezogenen Freizeitangebotes für die Studierenden.

________

Solltest Du Dich für eine dieser Aufgaben interessieren und Studierender der Westfälischen Hochschule sein, kannst Du Dich bis zum 01. April 2020 (23:59 Uhr) beim Studierendenparlament (kurz: StuPa) bewerben. Deine Kandidatur (kurzes Anschreiben und Lebenslauf) reichst du über unser Bewerberformular ein.

Die Referate werden dann auf der Sitzung des Studierendenparlaments am 15.04.2020 gewählt.

Semesterticket SS20

Ab heute (1.03.2020) gilt das neue Semesterticket!

 

Hinweis für GE/RE: Das Semesterticket hat jetzt ein neues Design, die Leistung bleiben aber die gleichen (Werktags ab 19 Uhr und an Wochenenden und an Feiertagen kann ganztägig eine Person kostenlos im öffentlichen Nahverkehr mitgenommen werden. Außerdem darf ein Fahrrad ganztägig kostenlos mitgeführt werden.)

Comedy-Abend mit Tan Caglar (Abgesagt)

***ABGESAGT*** Tan Caglar – Geht nicht? Gibt’s nicht!

 

Aus produktionstechnischen Gründen musste die Veranstaltung mit Tan Caglar leider abgesagt werden. Euer Geld für das Ticket erhaltet ihr komplett zurück. Hast du über Eventim gekauft? Dann hast du eine Mail bzw. eine Rückbuchung und solltest dein Geld schon wieder haben. Hast du bei uns im AStA-Shop oder vor der Mensa dein Ticket gekauft? Dann melde dich bei uns im AStA-Shop. Bei allen weiteren Fragen zur Absage schreib uns bitte eine Mail.

Ursprünglicher Text:

Am Freitag, den 27.03.2020, besucht uns der Comedian Tan Caglar und wird sein Stand-Up-Programm zum Besten geben. Einlass in den großen Saal ist ab 18:00 Uhr, los geht es um 19:00 Uhr. Die Karten können ausschließlich über Eventim gekauft werden. Selbstverständlich wird es Getränke zu freundlichen Preisen geben.

Wichtig: Um den ermäßigten Preis von 17,70 € zu bekommen, müsst ihr bei Eventim auf „Ermäßigungen & Buchungsoptionen“ klicken. 

Wenn der Name Programm ist und Lachmuskelkater am nächsten Tag inklusive, dann befinden wir uns mitten im neuen Soloprogramm von Tan Caglar. – „Geht nicht? Gibt´s nicht!“ Und wer könnte diesen Titel besser verkörpern, als der Comedian, der mit seinem Alleinstellungsmerkmal eine neue Art von deutscher Stand-up-Comedy erschaffen hat? Sein zweites Solo-Programm mit dem passenden Titel „Geht nicht? Gibt’s nicht!“ steht schon in den Startlöchern. In gewohnt amüsanter Manier deckt Tan die Tücken des Alltags auf und rechnet dabei ganz nonchalant mit den „Fußgängern“ im Leben eines Rolli-Fahrers ab. Selbstironisch berichtet der smarte DeutschTürke von Therapie-Besuchen, in denen er seine glückliche Kindheit in Hildesheim verarbeitet und davon, wie er als Influencer Werbung für Springseile macht. – Geht nicht? Gibt´s nicht!