Das AKAFÖ-Kulturbüro Boskop, die AKAFÖ-Gastronomie und der AStA der Westfälischen Hochschule bieten in diesem Semester wieder einen Kochkurs in der Mensa der Hochschule Gelsenkirchen an. Gemeinsam mit zwei Köchen des AKAFÖ werdet ihr ein 3-Gänge-Menü zubereiten.

Anschließend wird in gemütlicher Runde gegessen und getrunken. In der Küche steht dabei nicht das Können, sondern der Spaß an der Sache im Vordergrund. Ob Hobbykoch oder blutiger Anfänger, hier erfährt jeder einmal, wie es sich anfühlen kann, in einer Großküche am Herd zu stehen.

Die Rezepte der gekochten Gerichte gibt es natürlich am Ende mit auf den Weg, sodass ihr sie in der eigenen Küche noch einmal ausprobieren könnt. Zu den Speisen passende Getränke sind inklusive.

Kochkurs „Regional“, Freitag 08.06.2018, ab 16 Uhr

pro Person 15 Euro,
Max. 14 Teilnehmer

Kursleiter: Jörg Kolbe
und Martin Kaul

Omma wäre stolz auf Dich. Hier kochen wir mit regionalen Lebensmitteln und interpretieren klassische Rezepte aus der Region neu.

„Möhren-Durcheinander“ mit Blutwurst | Knuspriger
Schweinebauchbraten mit Birnen-Kartoffel-Stampf |
3erlei Apfel-Rhabarber

Jetzt unten anmelden!

Die Workshops richten sich an alle Studierende der WH.
Allgemeine Teilnahmebedingungen unter www.akafoe.de/kultur
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Anmeldung:

Kochkurs Regional